Berlin-Marathon

Der jährlich in Berlin stattfindende Marathon zählt zu den größten Läufen der Welt. Der Berlin-Marathon findet in der Regel am letzten Septemberwochenende des Jahres statt und lockt zahlreiche Sportler sowie Besucher in die Hauptstadt. Über 40.000 Teilnehmer sind jährlich beim großen Spektakel dabei. Neben den Läufern nehmen auch Rollstuhlfahrer, Handbiker und Power-Walker an der Veranstaltung am Sonntag teil. Am Tag davor findet traditionell der Mini-Marathon, der Bambini-Lauf sowie das Rennen für Inlineskater statt.

Seit 2007 wird die Firma NIEMEIER Event-Tools damit beauftragt die Verkehrssicherung und Absicherung für den Marathon zu übernehmen. Auch in diesem Jahr kamen zahlreiche Absperrsysteme (u.a. Mobilzäune in verschiedenen Ausführungsvarianten, Leitgitter, Sichtschutzfolien), Heizgeräte sowie Ballastierungen zum Einsatz.