Fest der Freiheit

 

20 Jahre nach der Wende fielen am 8. November 2009 rund 1000 bemalte Dominosteine beim Fest der Freiheit zwischen Brandenburger Tor, Reichstagsgebäude und Potsdamer Platz auf dem Verlauf der Berliner Mauer. Die kippenden Dominosteine sollten an den Fall der Mauer und den damit verbundenen Dominoeffekt erinnern, den der Mauerfall in ganz Europa auslöste.

Bei der Veranstaltung kamen die die Absperrsysteme von NIEMEIER Event-Tools zum Einsatz.