NIEMEIER stellt neue Straßensperre „SAFETYBLOCK“ vor

Die Veranstaltungsprofis von der NIEMEIER Event Tools GmbH haben die aktuelle öffentliche Debatte zum Thema „Veranstaltungssicherheit“ zum Anlass genommen, eine weitere Innovation zu realisieren: In eigener Fertigung entstand dabei die neue Straßensperre NIEMEIER SAFETYBLOCK.

Der NIEMEIER SAFETYBLOCK ist in zwei Größen erhältlich. Typ I verfügt über die Maße 1.600 x 800 x 800 mm bei einem Gewicht von 2.400 Kilogramm. Typ II bringt bei 800 x 800 x 800 mm Größe noch 1.200 Kilogramm auf die Waage. Um auch erhöhten Sicherheitsanforderungen zu entsprechen, sind die Blöcke im Inneren durch 20 mm Stahlstangen bewehrt.

Die innovativen Straßensperren sind mittels Einschraubösen kranfähig und besitzen zudem Staplertaschen für einen einfachen und schnellen Transport. Als Zubehör bietet NIEMEIER zudem  Antirutschmatten an, sowie ein Pfosten-Kettensystem für eine No-Go-Area. So ist auch hinter den Blöcken für zusätzliche Sicherheit gesorgt, falls es zu einem Fahrzeugkontakt kommt.

Seinen ersten Einsatz hat der NIEMEIER SAFETYBLOCK auch schon: Beim Baumblütenfest in Werder bei Berlin wurden über 20 der Blöcke verwendet.