Classic Days Berlin setzten auf NIEMEIER Event Tools


Fans und Liebhaber klassischer Automobile sind am 9. und 10. Juni in Berlin zu den alljährlichen Classic Days Berlin zusammengekommen. Zuschauer aus ganz Deutschland und Europa besuchten die Show und sahen dort eine eindrucksvolle Präsentation von mehr als 2.000 historischen Fahrzeugen. Das Programm beinhaltete auch ein reichhaltiges Catering-Angebot mit Champagnerlounges, Weingärten und Cafés. Auf drei Bühnen führten fachkundige Moderatoren die Besucher durch die Automobilgeschichte.

Ab Freitag, den 8. Juni von 4.00 Uhr bis zum Montag um 5.00 Uhr war für das Event der Kurfürstendamm zwischen Olivaer Platz und Joachimsthaler Straße abgesperrt worden. Der Veranstalter setzte dabei auf die Expertise von NIEMEIER Event Tools: 1.100 Meter Leitgitter und diverse zusätzliche Kunststoffgitter aus dem NIEMEIER Mietpark kamen hier zum Einsatz. Auch ein Einlasscontainer sowie fünf weitere auf dem Veranstaltungsgelände verteilte Container hatten die Berliner Veranstaltungsprofis geliefert. Darüber hinaus sorgten zudem 28 NIEMEIER Safety Blöcke für einen sicheren Ablauf der Classic Days Berlin 2018.